anja harms, »goethe · der zauberlehrling«
 

GOETHE · DER ZAUBERLEHRLING

eine ballade zwischen buch und skulptur.
der leser entfaltet große bild-text-flächen.
der betrachter findet zauberzeichen in
weißen kammern hinter schwarzen wänden.

›die ich rief, die geister, werd ich nun nicht los‹.

18 x 33 cm, linolschnitt, collage, schlagbuchstaben in pappe.
handsatz, nyloprint, buchdruck, 44 seiten.
zweiseitiges leporello aus dreifach genuteten bögen (altarfalz),
bedruckte gewebedeckel, buch in kassette
25 exemplare, 2008. preis 1.250 euro.