anja harms, Paul Celan, Wasser und Feuer
 

PAUL CELAN • WASSER UND FEUER

Leporello
Die eine Seite: große schwarze Linolschnitte kombiniert mit
silberfarbener Typographie auf vollflächig schwarz bedruckten Seiten.
Die andere Seite: formatfüllend monochrom rot.
Verschiedene Rottöne von Hand mit Walzen und Spachtel aufgetragen,
darauf Collagen aus schwarz gefärbtem Japanpapier.
Durch die Anordnung der Seiten verwandelt sich das Leporello je nach
Blickrichtung in ein rotes, schwarzes oder weißgrundiges Buch.

Leporello mit rotem Farbschnitt, 35 x 45 cm, 32 Seiten
25 Exemplare, 2012. Preis 1.950 Euro.